Jeden ersten Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr findet in Hannover in wechselnden Locations ein Referendarstammtisch statt.

Hier findet ihr eine Übersicht der vergangenen Stammtisch-Locations:
Mai 2019 – Centrum, Hannover-Linden

Juni 2019 – Centrum, Hannover-Linden

Juli 2019 – Lister Turm Biergarten

Zudem findet jeden ersten Donnerstag des jeweiligen Monats ein Referendarstammtisch in Hamburg statt.

Roxie
Rentzelstraße 6
20146 Hamburg

Zu beiden Stammtischen sind alle Referendarinnen und Referendare herzlichst eingeladen!


R&P Insight am 24.10.2019

Die Kanzlei Renzenbrink & Partner sucht Berufsanfänger, Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter, die Freude an der Lösung anspruchsvoller juristischer Aufgaben sowie ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben. Wir sind eine führende Corporate Boutique im
Transaktionsbereich (Private Equity / M&A / Venture Capital, Corporate, Tax) sowie für streitige Verfahren (Litigation / Arbitration). Hierfür sind wir im Rahmen der JUVE Awards als „Kanzlei des Jahres im Norden 2018“ ausgezeichnet worden.
SIe lädt daher am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 ab 19 Uhr zu einem Blick hinter die Kulissen ihrer Corporate Boutique im 21. Stock im Valentinskamp 70 (EMPORIO), 20355 Hamburg ein.

Einladung RP Insight_24.10.19


PANDA Law presented by Schnittker Möllmann Partners | 26.10.2019 | Frankfurt am Main

Die Veranstaltung PANDA Law wird von dem branchenübergreifenden Frauennetzwerk PANDA – The Women Leadership Network organisiert. PANDA hat das Ziel, mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen.

PANDA Law richtet sich an junge Juristinnen – von der Absolventin bis zur berufserfahrenen Frau mit bis zu sechs Jahren Arbeitserfahrung.

Es geht zum einen darum, Karrierewege aufzuzeigen. Zum anderen gibt PANDA Law den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich in zwei Führungskräfte-Simulationen in geschütztem Raum auszuprobieren. Darüber hinaus können sich die Teilnehmerinnen vernetzen und wichtige Karriere-Kontakte knüpfen.

Neuer Bewerbungsschluss: 22.09.2019.

Es gibt 40 Plätze; die Bewerbungen werden ab sofort bearbeitet.

PANDA-Law-2019_Flyer


„Das Bundesministerium der Finanzen sucht regelmäßig Volljuristinnen und Volljuristen für vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit gesellschaftlicher Relevanz.

Wir sind daran interessiert, möglichst früh mit angehenden Volljuristinnen und Volljuristen ins Gespräch zu kommen.

Am Tag der offenen Tür (17. und 18. August 2019) bieten wir daher Gespräche über den beruflichen Einstieg bei uns an.

Die Gespräche werden spontan oder nach Terminabsprache geführt (Terminanfragen an Bewerbung@bmf.bund.de).“

Interessierte können sich an diesem Tag gleichzeitig mit Expertinnen und Experten aus allen Abteilungen über die Aufgaben im BMF austauschen und das Gebäude des BMF kennen lernen.

Weitere Informationen finden Sie hier.“


Heuking Kühn Lüer Wojtek Referendarlunch in Hamburg, diesmal am

Mittwoch, den 28. August 2019 um 13.00 Uhr,

Neuer Wall 63

20354 Hamburg

im Konferenzbereich, 7. Stock

Zunächst wird ein interessanter Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde zu dem Thema Wenn zwei sich streiten – Umgang und Lösungen bei „Stillstand“ einer Personengesellschaft gehalten. Anschließend besteht während eines gemeinsamen Lunches die Möglichkeit, sich untereinander und mit unseren Anwälten auszutauschen.

HKLW_Einladung Ref.-Lunch_28. Aug 2019


Tagung für Referendarinnen und Referendare „Die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes und der Versuch ihrer Aufarbeitung durch die Justiz nach 1945“

Das Oberlandesgericht Braunschweig veranstaltet im Auftrag des Niedersächsischen Justizministeriums – Landesjustizprüfungsamt Celle – am Mittwoch, 20. November 2019 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Niedersächsischen Justizministeriums in Hannover, Siebstr. 4, 30171 Hannover, im Torhaus, dort in Raum 1 und 2, eine Referendartagung zum Thema „Die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes und der Versuch ihrer Aufarbeitung durch die Justiz nach 1945“.

2019-07-08 Ausschreibung Seminar 20.11.2019 Hannover an Ref


ILF Sommerlehrgang 2019 vom 02.-13.09.2019

ILF-272_Bro RLO 04


Lunch Lecture @ Gibson Dunn – Compliance

Am 08.08.2019 findet von 12:30 – 14:30 Uhr ein Vortrag von Mark Zimmer
gefolgt von Lunch und Gelegenheit zum Austausch mit dem Referenten und Gibson Dunn-Anwälten zum Thema Compliance statt.
Gibson, Dunn & Crutcher LLP
Hofgarten Palais | Marstallstraße 11
80539 München

Gibson Dunn_Compliance-Vortrag_A4


Hamburger Bewerbertag Recht

Am 19.06. findet ab 10 Uhr der 5. Hamburger Bewerbertag Recht direkt auf dem Campus der Universität Hamburg (Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg) in Messezelten statt.

Habt Ihr euch den Termin schon notiert und euch registriert?

Alle Informationen unter https://www.bewerbertag-recht.de/.

Nutzt die Möglichkeit für

–        einen Bewerbungsmappen-Check
Das erfahrene Team für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Hamburg checkt Eure persönliche Bewerbungsmappe und hilft mit Tipps und Tricks weiter.
Vereinbart gern vorab einen persönlichen Termin per Mail gronau@hav.de.

–        drei informative und interessante Vorträge
„Richtig bewerben – Impulsvortrag“ mit Helmut Suchrow, er arbeitet im Team Akademische Berufe in der Agentur für Arbeit Hamburg
„Arbeitgeber überzeugen: so gelingt es, sich online gut zu verkaufen“ mit Rechtsanwältin Pia Löffler, Mitgründerin der Onlinemarketing-Boutique anwalts.marketing
„Richteramt – Beruf und Berufung“ mit Julia Kaufmann, Richterin am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg

–        das Kennenlernen der Aussteller
Viele renommierte Kanzleien und Unternehmen bieten Chancen für studienbegleitende Praktika und Stationen im Referendariat. Gleiches gilt für die Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Mitarbeit und den Einstieg in die juristische Berufstätigkeit.

–        Euer leibliches Wohl sorgen wir den gesamten Tag über im Catering-Zelt

Kommt vorbei und lernt die Aussteller und uns kennen, versucht Euer Glück am Glücksrad und genießt leckeres Popcorn.

Nutzt vorab die Möglichkeit der Registrierung für einen Gesprächstermin bei dem Arbeitgeber Eurer Wahl!


Renzenbrink & Partner – Einladung zur Veranstaltung R&P Insight

Die Boutique lädt Referendare herzlich am Donnerstag, den 13. Juni 2019 ab 19 Uhr in ihre Kanzlei imValentinskamp 70 (EMPORIO), 20355 Hamburg ein, um ihnen einen Blick hinter die Kulissen ihrer Corporate Boutique zu geben. Im Anschluss möchte sie den Abend gern bei einem zwanglosen Get-together mit dem einmaligen Ausblick aus unseren Kanzlei-räumen im 21. Stock beschließen.

R&P Insight


Lutz | Abel – Einladung zum Referendarabend

Lutz | Abel lädt interessierte Referendare herzlich ein, am 20. Juni 2019 ab 18.00 Uhr in ihrem Hamburger Büro bei Fingerfood und Drinks und anschließendem Bowling die Anwälte sowie die Kanzlei Lutz | Abel kennenzulernen.

LUTZ ABEL_Einladung_Referendarabend


#MeToo im Unternehmenskontext- Arbeitsrechtliche Herausforderungen
(Wo das Recht an seine Grenzen stößt)

Event bei Unilever in Hamburg am 16.05.2019 von 17 bis 20 Uhr

Die Auswirkungen der #MeToo-Bewegung stellen Unternehmen und betroffene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen, die häufig arbeitsrechtliche Schnittstellen aufweisen. Unternehmen finden sich dabei typsicherweise in einer Gemengelage aus Schutzpflichten gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Eigenschutzinteressen. Für Unternehmensverantwortliche und Rechtsberater ist es dabei essentiell, frühzeitig die rechtlichen Weichen zu stellen und Stolperfallen zu vermeiden. In unserem Workshop wollen wir euch anhand eines anschaulichen Beispielfalls Einblicke in die Arbeitswelt eines Unternehmensjuristen geben. Dabei wird sich zeigen, welche rechtlichen Implikationen die Aufarbeitung von #MeToo-Sachverhalten mit sich bringen kann.

Der Link zur Anmeldung ist der folgende: #MeToo im Unternehmenskontext


Forum – Start in den Anwaltsberuf

28./29. Juni 2019, DAV-Haus, Berlin

Das Seminar richtet sich gezielt an (angehende) Anwältinnen und Anwälte und bietet viele wichtige Informationen, Tipps und Tricks für den Erfolg im Anwaltsberuf; unter anderem zu Kanzleiorganisation, Honorar- und Haftungsfragen und Marketing. Neben Workshops zur Zeugenvernehmung, Kommunikation, Kanzleiorganisation und Legal Tech gibt es außerdem Erfahrungsberichte von jungen Anwälten/innen über mögliche Karrierewege im Unternehmen, in der großen Sozietät, im Verband und in der eigenen Kanzlei. Wir sehen uns in Berlin! Programm und Anmeldung hier.


„Anwältinnen und Anwälte im Rechtstaat“

15. Mai 2019, 13:30 – 19:00 Uhr, Congress Center Leipzig

Die Veranstaltung des FORUM Junge Anwaltschaft und des Ausschusses Aus- und Fortbildung des DAV leitet den Deutschen Anwaltstag zum Thema „Rechtsstaat leben“ in Leipzig ein und richtet sich speziell an junge Anwälte/innen, Studierende und Referendare/innen. Welchen rechtstaatlichen Grenzen und Herausforderungen begegnet man in der anwaltlichen Tätigkeit? Wie kann ich mich für den Rechtsstaat engagieren? Wir freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussionen mit Studierenden, Wissenschaft, Anwaltschaft und NGO´s. Programm und Anmeldung hier.


30.04.2019

Referendarlunch bei Heuking Kühn Lüer Wojtek in Hamburg

Die Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek lädt alle Referendarinnen und Referendare des OLG-Bezirk Celle herzlich erneut zu ihrem Heuking Kühn Lüer Wojtek Referendarlunch in Hamburg, diesmal am

Dienstag, den 30. April 2019 um 13.00 Uhr,

Neuer Wall 63

20354 Hamburg

im Konferenzbereich, 7. Stock

Es wird einen interessanten Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde über die Thematik des kollektiven Rechtsschutzes für Verbraucher in Deutschland mit dem Titel

„New Deal“ für Verbraucher

EU-Richtlinienvorschlag und deutsche Musterfeststellungsklage.

geben. Anschließend besteht während eines gemeinsamen Lunches die Möglichkeit, sich untereinander und mit unseren Anwälten auszutauschen.

Um verbindliche Anmeldung bis zum 23. April 2019
an: t.breckenkamp@heuking.de wird gebeten

HKLW_Einladung Ref.-Lunch_30 Apr 2019


Vergangene Veranstaltungen:

26.03.2019

Vorstellung der Kanzlei und Praxiseinblick bei ZENK Rechtsanwälte in Hamburg

Die Kanzlei ZENK Rechtsanwälte lädt alle Referendarinnen und Referendare herzlich am

Dienstag, den 26. März 2019 um 18.00 Uhr,

in ihre neuen Räume am Neuen Wall 25/ Eingang Schleusenbrücke 1 in 20354 Hamburg ein.

Die Veranstaltung gibt Referendarinnen und Referendare einen Einblick in die Praxis der Dezernate bei ZENK und insbesondere der Praxisgruppe Lebensmittelrecht.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 19. März 2019 bei Stefanie Dey unter dey@zenk.com möglich.

Flyer Referendarabend Zenk 26.03.2019